Quel est le prix d’un préservatif ?

Quel est le prix d’un préservatif ?

Im Internet wird ein Kondom für Männer zwischen 15 Cent und 3,30 Euro pro Stück verkauft. In Apotheken werden sie ohne Rezept zwischen 50 Cent und 2 Euro oder 6 bis 12 Euro pro Packung (Marken Durex und Manix) verkauft.

Sie finden auch Kondome zum Verkauf in kleinen und großen Bereichen günstig, zwischen 50 Cent und 2 Euro pro Stück, oder ab 3 Euro eine Schachtel mit 6 Stück.

Das Kondom für Frauen ist schwieriger zu finden, es wird im Internet für 1,60 ?, in der Apotheke für 2 ? verkauft und ist nicht in Supermärkten erhältlich.

Und das Kondom erstattet?

Seit 2019 erstattet die Sozialversicherung das Kondom unter bestimmten Voraussetzungen. Es muss aus medizinischen Gründen für die Person unverzichtbar sein. Derzeit ist nur eine Marke erstattungsfähig, nämlich Eden, die zu 1,60 Euro zu 6 oder 2,60 Euro zu 12 verkauft wird. Die Sécu erstattet 60% dieses Betrags. Abhängig von Ihrer Deckung kann Ihr Gegenseitigkeitsunternehmen eventuell die restlichen 40% zurückzahlen. Ziel: Stärkung des Kampfes gegen sexuell übertragbare Infektionen (STIs), während viele von ihnen im Gange sind oder sich in der Rekrutierung befinden.

Alternativ finden Sie kostenlose Kondome auch in Familienplanungszentren, in den Büros vieler Verbände und bei Musikfestivals im Sommer, die von den großen Kondommarken gesponsert werden.

Warum ist das Kondom so teuer?

Kondome werden von großen multinationalen Unternehmen hergestellt (Labors, die Marken wie Durex und Manix besitzen), und sie sind es nicht gewohnt, Geld für das zu verlieren, was sie verkaufen! Scherz beiseite, das Kondom ist ein technisches Produkt, das in Frankreich als Medizinprodukt eingestuft ist: Während der Herstellung werden viele Tests durchgeführt, und ganze Mengen von mehreren tausend Kondomen können weggeworfen werden, wenn nicht ein einziges Kondom aus der Partie stammt in Übereinstimmung mit den geltenden Normen. Diese Compliance-Kosten schlagen sich zwangsläufig im Verkaufspreis nieder.

Es ist auch notwendig, die Erntemaschinen von Latex zu bezahlen, eine schwierige Aufgabe. Einige Marken, die als fairer Handel bezeichnet werden, zahlen Landwirte und Erntemaschinen besser (meistens in Asien), was den Preis für Kondome ein wenig erhöht. Und dann forschen und entwickeln große Marken: Sie testen neue Materialien, machen neue Formen und neue Texturen. Das alles kostet viel Geld. Schließlich können die Marketing- und Vertriebskosten (Werbung, Vertrieb) bis zu 35% des Endpreises ausmachen: Es ist sehr teuer, sein neues Produkt bekannt zu machen und bei allen Apothekern und in allen Supermärkten darauf hinzuweisen.

Was ist das billigste Kondom?

Wir bei Condomz sind stolz darauf, das Kondom im Jahr 2003 für 15 Cent auf den Markt gebracht zu haben. Die Idee kam von Christophe Dechavanne, der das Kondom in den 90er Jahren mit 1 Franken auf den Markt gebracht hatte, aber die Apotheker hatten das Konzept aufgegeben. Also haben wir es zurückgenommen, um es online zu verkaufen und das billigste Kondom in Europa anzubieten!

Und was ist das teuerste Kondom der Welt?

Lelo Hex ist heute das Kondom zum stratosphärischsten Preis: 3,30 ? die Haube, es wird langsam teuer, sich zu schützen. Aber Vorsicht, bei diesem Preis haben Sie das Beste vom Besten: Die Kondomstruktur ist inspiriert von Graphen (einem der stärksten Materialien), hexagonförmig: dünner, aber stärker als andere Kondome In Latex bleiben alle Empfindungen erhalten. Und dann mit einer Haube von Luxus erscheinen, kann es manchmal seinen / ihren Partner beeindrucken.

Unsere Produktauswahl

Durex Love

Durex Love

€ 3,99

-20%

Level Popular

Level Popular

€ 3,12

€ 3,90

-10%

Soft Rider

Soft Rider

€ 3,59

€ 3,99

Terpan Sure x20

Terpan Sure x20

€ 5,90

-20%

Ceylor Blauband

Ceylor Blauband

€ 5,52

€ 6,90

-20%

Smile x12

Smile x12

€ 3,92

€ 4,90

-10%

Durex Natural Plus

Durex Natural Plus

€ 5,39

€ 5,99

Condozone x100

Condozone x100

€ 14,99

Condomz verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.